Workshop: Digitalisierung erfolgreich angehen2018-06-22T10:02:53+00:00

Workshop: Digitalisierung erfolgreich angehen

Von der Idee bis hin zur erfolgreichen Verankerung im Unternehmen

Das Wort Digitalisierung ist in aller Munde – über alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg gewinnt sie zunehmend an Relevanz. Dabei geht es mehr als nur um die Einführung von neuen Technologien. Im Fokus ist und bleibt der Mensch, und der konkrete Nutzen darf nicht aus den Augen verloren werden. Die Anforderungen sind dabei vielschichtig und die Zielvorstellungen nicht immer klar und kongruent. Das macht Digitalisierungsprojekte hinreichend komplex, da Vieles auf dem Weg noch unbekannt ist. Wir zeigen Ihnen praxisnah wie Sie nicht nur den richtigen Einstieg finden, sondern auch wie Sie die nachhaltige Verankerung im Unternehmen sicherstellen.

Sie bekommen Antworten auf folgende Fragen

  • Was bedeutet Digitalisierung und wann kann überhaupt davon gesprochen werden?
  • Welche aktuellen Trends und Technologien gibt es und wie werden diese in der Praxis eingesetzt?
  • Wie kann sinnvoll gestartet werden und was sind die kritischen Erfolgsfaktoren für Digitalisierungsprojekte?
  • Wie lassen sich Digitalisierungsprojekte in die Unternehmensstrategie verankern?
  • Welche Maßnahmen sichern den nachhaltigen Erfolg?

Agenda

  • 8:30: Ankommen & Kaffee
  • 9:00: Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • 9:15: Gruß aus der Management 3.0-Küche
  • 9:45: Allgemeiner Überblick
  • 10:00: Dimensionen und Potentiale der Digitalisierung sowie Einblick in aktuelle Trends und Technologien
  • 11:00: Kaffeepause & Networking
  • 11:15: Kritische Erfolgsfaktoren bei Digitalisierungsprojekten
  • 12:00: Mittagspause & Networking
  • 13:00: Vorgehensweise bei Digitalisierungsprojekten mit Fallbeispielen aus der Praxis
  • 14:00: Faktenbasierte und relative Bestimmung des Digitalisierungsgrads
  • 14:30: Kaffeepause & Networking
  • 14:45: Verankerung von Digitalisierungsprojekten in der Unternehmensstrategie
  • 15:30: Maßnahmen für den nachhaltigen Erfolg
  • 16:30: Zusammenfassung & Feedbackrunde
  • 17:00: Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Ergebnisverantwortliche Bereichsleiter/ Entscheider
  • Innovationsmanager
  • Digitalisierungsverantwortliche

Methode/ Leistungen

  • Vorträge der Referenten
  • Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis
  • Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten
  • Netzwerken
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Workshop-Unterlagen
  • Alkoholfreie Getränke während des gesamten Workshops
  • Kaffeepausen
  • Hochwertiges Business-Fingerfood-Catering

Eckdaten

Dauer:

Teilnehmer:

Ort:

Preis:

Termine:

1 Tag, 8.30 – 17.00 Uhr

max. 12 Personen

Digitalschmiede der VINCI Energies, Frankfurt am Main

860,-€ pro Teilnehmer (1.023,40€ inkl. MwSt.)

  • Dienstag, 16. Oktober 2018
  • Mittwoch, 07. November 2018

Sascha Bäcker

Sascha Bäcker ist Geschäftsführer der DUALITY Beratung-GmbH. Seit mehr als 15 Jahren ist er an der Schnittstelle zwischen IT und BWL unterwegs. Er hat bereits viele Digitalisierungsprojekte erfolgreich begleitet und weiß worauf es hierbei ankommt. Sein Spezialgebiet ist das Thema Datenwissenschaft.“  www.duality.de

Alexander Baruschke und Olaf Steiner

Alexander Baruschke und Olaf Steiner sind Partner, Berater und Interim Manager bei Unternehmen. Bewegung. Ihre umfangreiche Erfahrung und ergänzende Kompetenz – sowohl aus der Linie als auch langjähriger Selbständigkeit – setzen sie ein, um Unternehmen in Bewegung zu versetzen.“ www.baruschke.com




Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Reservierung. Erst nach Eingang dieser Reservierungsbestätigung die Reservierung verbindlich. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter:
Ansprechpartner Sascha Bäcker
Telefonnummer +494052875235
Email: info@duality.de